Druckversion von:
http://www.geo.tu-freiberg.de/hydro/pr/index.html


Homepage TU BAF



Hydrogeology and Environmental Geology




Wasser ist  das  wichtigste  Lebensmittel  und   das   wichtigste Produktionsmittel  zur Erzeugung  von  Nahrungsmitteln. Ohne Wasser  ist kein Leben auf dieser Erde möglich. Auch   die Entstehung der Erde  und  ihre   Umgestaltung in geologischen Zeiträumen war und ist ganz eng  mit Wasser als universellem Lösungs- und Transportmittel verbunden. Das Verständnis makroskopischer und mikroskopischer Interaktion von Wasser mit Gesteinen und Gasen ist  die elementare Grundlage der Hydrogeologie. Die Hydrogeologie ist eine eigenständige Wissenschaftsdisziplin, die sich aus der Geologie entwickelt hat.  Der Schutz der Ressource Wasser hat somit höchste Priorität. 

 Achtung: Für die folgenden Seiten muß der FLASH-Player installiert sein.

Hier gibt es ihn (ca. 170 kB)

Wie ist das Wasser auf die Erde gekommen ? Kreislauf des Wassers
ungesättigte Zone und der Grundwasserraum Warum bewegt sich das Grundwasser ?
Wie entstehen Grundwasserleiter ? Was passiert, wenn ein LKW mit Öl oder CKW in einem Trinkwasserschutzgebiet verunglückt ?
Grundwasser und Abfall - unvereinbar ? wie ist das eigentlich mit Süß- und Salzwasser an der Küste ?
Pumpversuch, das zentrale Experiment des Hydrogeologen Gefahr fürs Grundwasser ? GIS hilft die Frage beantworten
was bewirkt ein osmotisches Potential ? Geothermie, Lösung des Energieproblems im 21 Jahrhundert ?
Wie entstehen Salzlagerstätten ? Wie war das nochmal mit der Kapillarkraft ?


 




© B. Merkel <merkel@geo.tu-freiberg.de>, 25.07.2003, http://www.geo.tu-freiberg.de/hydro/pr/index.html